schamanismus in leipzig schamanismus in leipzig
   
Heilsitzungen und andere Angebote

 
healing divination
Schamanische Heilsitzungen Divinationstechniken &
spirituelles Coaching

clearing clearing
Reinigung von Orten & Gegenständen Totenbegleitung (Psychopompos)





Schamanische Heilungen (Extraktion & Seelenteilrückholung)

healing Die schamanische Vorstellung von Krankheit hat immer etwas mit einem Seelenteilverlust zu tun. Mit Seele ist hier der Energiekörper - die Aura des Menschen gemeint. Der Verlust geschieht durch verschiedenste Umstände aus der Vergangenheit und wird manchmal sogar an Nachfahren vererbt.
Das fehlende Seelenstück ist gleichbedeutend mit einem Bewusstseinsartefakt, dass einem im eigenen Leben abhanden gekommen ist - oder nie da war.
Es fehlt damit eine Erkenntnis, die einen dann davon abhält die richtigen Schritte und Veränderungen im Leben Richtung Heilung zu gehen.
Daran angeschlossen ist die Vorstellung, dass in das entstandende Loch im Energiekörper sich Fremdenergien und Parasiten einnisten können, die zu Heilungsblockaden führen.
Der Seelenteil kommt nicht automatisch zurück, sondern statt dessen manifestiert sich damit ein Krankheitsgeist in Form von Körpersymptomen, negativen Gedanken, Gefühlen und Verhaltensweisen.
Die Arbeit des Schamanen ist es diese Krankheitsgeister und Energien aus dem Energiekörper des Menschen zu entfernen und vor allem das entstandende Loch mit dem ursprünglichen Seelenteil wieder aufzufüllen, so dass im Menschen die eigene Erkenntnis für Veränderungen im Leben reift, so wie keine Möglichkeit mehr besteht für Krankheitsgeister und andere negativen Wesenheiten teilweise über einen Besitz ergreifen zu können.

Bei einer Sitzung können meist nur ein paar Seelenteile zurück gebracht werden. Die Anzahl von Seelenteilen, die erfolgreich zurück gebracht werden müssen um eine akute oder chronische Krankheit zu kurieren kann sehr unterschiedlich sein, aber in der Regel bedarf es bei chronischen Erkrankungen mehrere Sitzungen mit einem mind. Abstand von ein paar Wochen zur Integration des Bewusstseinsfragmentes und dem Erleben der Veränderung, während bei akuten Krankheiten eine Behandlung meist ausreicht.

Die Zeit nach einer Behandlung sollte man bewusst für sich nutzen und offen sein für alles, was kommt - Erstverschlimmerung und emotionale Verstimmungen sind möglich, so wie ein erhöhtes Bedürfnis nach Schlaf & Essen, dem man am besten Folgen sollte.

-
Das ist die älteste Vorstellung der Menschheit, was Krankheit überhaupt ausmacht, und wie man Gesundheit wieder erreichen kann.
Meiner Erfahrung nach ist diese Art der Geistheilung die Grundlage JEDES echten Heilungsvorganges.

Es ist ein universelles Prinzip. Es lässt sich damit jede Krankheit behandeln. Vor allem wenn es scheinbar keine anderen organischen Ursachen gibt, ist die schamanische Behandlung sehr effektiv.


kopf Preise: Die erste Sitzung dauert zwischen 60-90 Minuten und kostet 80€. (Ermäßigungen auf Anfrage).
Eine fortlaufende therapeutisch-energetische Begleitung danach ist inklusive. Folgesitzungen sind dann günstiger, weil auch meistens weniger Zeit intensiv.
Fernbehandlungen sind theoretisch auch möglich.

Für Fragen oder einen Termin kontaktieren Sie mich (Leonhard Puttich) unter
kontakt@schamanismus-leipzig.de



(Ich bin gesetzlich dazu verpflichtet darauf hinzuweisen, dass Geistheilung keinen Besuch bei einem staatliche geprüften Therapeuten, wie bspw. einen Heilpraktiker ersetzt. Geistheilung ist jedoch eine sehr gute und wichtige Ergänzung zu jedem rein stofflichen therapeutischen Verfahren.)

 

 

Divinationstechniken und spirituelles Coaching

divination Eine Divination ist eine Wahrsagung. Damit ist gemeint, dass man höhere Instanzen um Rat fragt bei bestimmten Fragen und Problemen.
Diese können von trivial alltäglich, bis höchst spirituell sein und auch auf die Zukunft (oder Vergangenheit) gerichtet sein. Wichtig dabei ist, dass die Frage eindeutig gestellt ist und nicht mehrere Fragen gleichzeitig enthält. Als Fragender sollte man sich deshalb Zeit nehmen und sich die richtige Frage überlegen, was man wirklich wissen will.
Wir arbeiten mit unterschiedlichen Methoden: Steinorakel, Karten, automatischen Schreiben und Visionen.
Außerdem arbeiten wir häufig verblindet - d.h. wir kennen die Frage nicht, damit unser Verstand uns nicht dazwischen "funkt". Die Antwort wird danach erst zusammen ausgewertet und bei Unklarheiten evtl. nochmal auch mit einer anderen Methode bearbeitet.

Spirituelles Coaching ist eine Möglichkeit über Orakeltechniken Klarheit über den eigenen spirituellen Weg zu erlangen. Durch unser breites Wissen können wir auch Tipps und Erfahrungen zur Praxis im Alltag geben.

Diese Arbeiten sind sehr gut auch über Entfernung durch zu führen. Ein persönliches Treffen ist nicht unbedingt notwendig.

Preise: für jede Fragensituation nehmen wir je nach Komplexitätsgrad 10-20€.
Für Anfragen oder einen Termin kontaktieren Sie uns unter kontakt@schamanismus-leipzig.de



 

Reinigung von Orten und Gegenständen (Exorzismus)

clearing Nicht nur der eigene Energiekörper direkt kann verschmutzt sein - auch Räume und Orte können es sein. Dabei gibt es die verschiedensten Gründe, wieso Spirits an bestimmten Orten (oder Gegenständen) verhaftet sind und dabei für uns nervig bis schädlich sein können. Äußern kann sich das über "ungute Gefühle", wenn man so einen Raum betritt, bis hin zu Albträumen oder gar richtige Spuk Phänomene.
Wir finden diese Gründe heraus und entfernen diese Probleme an der Wurzel.
Außerdem können wir für dauerhafte Harmonisierung der Elemente vor Ort sorgen.
Bei hartnäckigen und schwierigen Fällen kommen wir zu zweit. Grundsätzlich machen wir das nur persönlich vor Ort.

Preise: je nach Schwierigkeitsgrad mit Anfahrt: 100-200€
Für Anfragen oder einen Termin kontaktieren Sie uns unter kontakt@schamanismus-leipzig.de

 



Totenbegleitung (Psychopompos)

clearing Früher war dieser Vorgang mehr oder weniger die Aufgabe der Priester. Heute leben die Menschen nicht mehr stark religös, haben deshalb aber auch keine feste spirituelle Verankerung in der Welt mehr.
Diese Verankerung ist aber für den Übergang in die Anderswelt nach dem Tode wichtig.
Umso wichtiger ist es, dass heute den sterbenden Menschen bei diesem wichtigen Übergang geholfen wird.
Der Tod ist, wie die Geburt, mit Gefahren und Problemen behaftet. Bspw. verirrt sich der Verstorbene in den Zwischenwelten und weiß nicht weiter.

Die Schamanen waren schon immer Totenbegleiter, weil sie selber mit den Ahnen und den Spirits verbunden sind. Sie sind diejenigen, die mit den verwirrten gestorbenen Menschen Kontakt aufnehmen können und ihnen von dieser Ebene noch genügend Energie nachschicken können, um alle Probleme zu umschiffen oder aufzulösen.

Gegen einen kleinen Beitrag bieten wir an, Kontakt mit einem kürzlich oder länger verstorbenen Menschen aufzunehmen und heraus zu finden, wie es ihm ergeht und ob es Probleme gibt.
Bei Problemen bieten wir auch Lösungsansätze an.

Preise: je nach Aufwand (10-100€)
Für Anfragen oder einen Termin kontaktieren Sie uns unter kontakt@schamanismus-leipzig.de

 






 

Neuigkeiten - Wir - Schamanismus - Seminare - Links - Kontakt - Angebot - Trommelkreis - Impressum