schamanismus in leipzig schamanismus in leipzig
   
Neuigkeiten

 



Der schamanische Trommelkreis hat wieder begonnen

Der Raum dafür ist in dem Yogastudio "So Hong" in der Kochstrasse 128 in Leipzig.
Wir treffen uns einmal Anfang des Monats zum gemeinsamen trommeln und reisen.
Für mehr Informationen besucht unsere Facebook Seite oder schreibt eine Email an:

kontakt@schamanismus-leipzig.de


shapeshifter

 


 

Schamanisches Basis-Seminar im Juni!


am 04.06./05.06.2016

Das zweitägige Seminar ist angelehnt an dem westlichen Neo-Schamanismus „Core Schamanismus“ von Michael Harner, der durch die Foundation for shamanic studies (FSS) vertreten wird.
Ihr werdet in zwei Tagen die grundlegendsten Techniken kennen lernen, die euch ermöglichen werden danach in Eigenregie den schamanischen Weg zu gehen, sofern ihr den Ruf dazu verspürt. Zu den grundlegenden Techniken gehört das schamanische Reisen zu Verbündeten, Divinationstechniken und Formen von schamanischer Behandlungen.
[ Mehr hier zu lesen: Seminare ]

Die Kosten Betragen 60€ fest + Spende.  |  Maximale Teilnehmeranzahl: 8 Personen.

Das Seminar findet in Leipzig Schleussig statt.
Email zur Anmeldung und bei Fragen: kontakt@schamanismus-leipzig.de


Ich freue mich auf euch,

Leo


Kein Trommelkreis im Moment

Der Trommelkreis findet im Augenblick mangels räumlicher Möglichkeiten nicht statt.
Wer zufällig einen guten Raum kennt, indem man kostengünstig bis kostenlos alle zwei Wochen ein Abend (am besten Freitags) mit Trommeln bespielen kann, darf sich gerne bei uns melden:

kontakt@schamanismus-leipzig.de


shapeshifter

 


 

Weißes Eulen Ritual 9.5.2015


Die *Weisse Eule* ist ein modernes europäisches schamanisches Gruppen-Ritual, welches geleitet wird durch den schweizer Schamanen Adrian Oswald, der seine eigene intensive zehnjährige persönliche Entwicklung und die Auseinandersetzung mit den uns durchwebenden Kräften hat einfließen lassen.

Der Hauptteil des Rituals besteht aus einem schamanischen Trommelkreis, in dem für Adrian meist mehrere Stunden getrommelt wird. Er wird in der Zeit dann seinen Geistzwilling "die weiße Eule" in einem Trance Zustand seinen Körper übernehmen lassen, und dann mit dessen Hilfe in dem Kreis der Teilnehmer diese individuell schamanisch behandeln.

Danach können die Teilnehmer die weiße Eule auch noch um Rat fragen für persönliche Dinge oder Divinationen.

Weitere Informationen zu dem Weisse Eule Ritual auf seiner Website:

http:// www.schamanentum.ch

Kostenpunkt: 45€ | Teilnehmeranzahl: begrenzt
(Alle Einnahmen über den Spesen werden für wohltätige Zwecke gespendet. Niemand verdient an diesem Ritual, auch nicht Adrian.)


Anmeldung bitte an: kontakt@schamanismus-leipzig.de

 




 

 

 

 

Neuigkeiten - Wir - Schamanismus - Seminare - Links - Kontakt - Angebot - Trommelkreis - Impressum